Die medizinisch psychologische Untersuchung stellt für viele Menschen eine unüberwindbare und angsteinflößende Situation dar, hier kann durch eine professionelle und individuelle Beratung Abhilfe geschaffen werden.
Steht für die Betroffenen oft das Wort – psychologisch – im Vordergrund, gilt es jedoch alle Bausteine der medizinisch psychologischen Untersuchung im Auge zu behalten und selbstbewusst auftreten zu können.
Die MPU Beratung zielt auf eine umfängliche und nachhaltige Vorbereitung auf diesen Termin ab, um vorherrschende Unsicherheiten aus dem Weg räumen zu können.

Was passiert bei der MPU?

Eine selbstsichere Haltung durch eine MPU Beratung ist der Grundstein für eine erfolgreiche Absolvierung und einem selbstsicherem Auftreten.

MPU Beratung Frankfurt – Schritt für Schritt durch den Test

Zu Beginn des Termins ist es notwendig einen Fragebogen auszufüllen und die eigenen mitgebrachten Unterlagen sichten zu lassen.

MPU Beratung Frankfurt – Leistungstest: Es findet eine Überprüfung der Reaktionsfähigkeit, Konzentration, Orientierung und des Durchhaltevermögens an einem Testgerät statt. Ganz spezifisch wird die allgemeine Reaktion auf unvorhergesehene Ereignisse getestet und somit die vorhandene Schnelligkeit beobachtet.

MPU Beratung Frankfurt – Medizinische Untersuchung: Grundsätzlich ist diese Untersuchung mit einem kleinen Check up vergleichbar. Größe, Gewicht und der Blutdruck gehören zu dieser Diagnostik, sowie das Abtasten bestimmter Organe. Auch hier hat der Klient keine außerordentlichen Untersuchungen zu befürchten. Bei einer durch Suchtstoffe verursachten Verfehlung steht natürlich der aktuelle Konsum und der verantwortungsvolle Umgang mit den Substanzen im Vordergrund. Es können Drogen Screening Tests und die Kontrolle der Leberwerte, sowie eine Sonographie der Leber durchgeführt werden, um die vergangenen Wochen, oder Monate anhand der Werte beurteilen zu können. Durch eine verantwortungsvolle Grundlage durch eine MPU Beratung treten keine Überraschungen für den Klienten auf und auch dieser Schritt der Untersuchung kann unbeeindruckt gemeistert werden.

MPU Beratung Frankfurt – Erhebungsgespräch: Dies ist wohl für die Betroffenen die vermeintlich größte Hürde. In einem einstündigen Gespräch wird die der MPU zugrundeliegende Verkehrsauffälligkeit noch einmal angesprochen und die eigene Sichtweise kann dargelegt werden. Des weiteren wird die allgemeine Grundeinstellung bezüglich des Verhaltens abgefragt. Liegt dem Fehlverhalten zum Beispiel eine Fahrt unter Drogen- oder Alkoholeinfluss zugrunde, so werden Fragen wie „Dachten sie sie seien in der Lage ein Fahrzeug regelkonform führen zu können?“ auftauchen und genau hier ist es existenziell gut vorbereitet antworten zu können. Durch eine auf Erfahrungen basierte MPU Beratung ist der Betroffene in der Lage souverän und passend antworten zu können.

Zusammenfassend ist die MPU Beratung in jedem Fall eine wertvolle Unterstützung in diesem Verfahren, die eine solide Basis schafft, um die eigene Tauglichkeit im Straßenverkehr unter Beweis stellen zu können.


Warning: A non-numeric value encountered in /home/customer/www/getwellness.ch/public_html/wp-content/themes/Newspaper/includes/wp_booster/td_block.php on line 1008